Der Maenam Beach auf Koh Samui

Koh Samui gilt als eine der beliebtesten Urlaubsinseln Thailands. Sie liegt an der südlichen Ostküste des Landes im Golf von Thailand. Bekannt wurde die Insel einst durch Backpacker, die damals noch einen anstrengenden und weiten Weg zurücklegen mussten, um die Schönheiten Koh Samuis zu entdecken. Dank der Modernisierung der Verkehrswege hat sich Koh Samui in den letzten Jahren zu einem lebhaften und turbulenten Ferienparadies entwickelt. Dennoch finden Urlauber, die Ruhe und Entspannung suchen auch heute noch Strände vor, die diesen Wünschen entgegenkommen.

Variantenreicher Urlaub am ruhigen Maenam Beach

maenamÜber etwa vier Kilometer Länge erstreckt sich der Maenam Beach im Norden von Koh Samui. Dieser Strand ist ideal für Urlauber, die sich nach Romantik und Ruhe sehnen und ihr Sonnenbad ungestört genießen möchten. Kleine idyllische Villen und Bungalows fügen sich optimal in die landschaftlichen Gegebenheiten ein und gelten als die romantischsten der Insel. Die Bungalows und Resorts sind zumeist traditionell eingerichtet und verfügen über eigene Spa-Bereiche, in denen sich die Gäste richtig verwöhnen lassen können.

Am Maenam Beach haben sich in den letzten Jahren Wassersport Einrichtungen und Tauchschulen etabliert, die für die Unterhaltung der Urlauber sorgen. Am Pier starten Schnellboote zu Ausflugsfahrten nach Koh Phangan oder Koh Tao. Der kleine Ort Maenam ist ruhig und traditionell. Die über siebzig Jahre alten Holzhäuser und Geschäfte geben dem Ort ein ganz spezielles Flair. Die am Maenam Beach ansässigen Restaurants bieten neben thailändischen Spezialitäten auch internationale Küche an. Verglichen mit dem touristisch erschlossenen Chaweng Beach sind die Preise der Lokale am Maenam Beach günstiger. Ein turbulentes Nachtleben sucht man am Maenam Beach vergeblich. Dazu fährt man idealerweise an den Chaweng Beach, wo man auch gut shoppen kann.

Ausflug zum touristisch erschlossenen Chaweng Beach

Der Chaweng Beach ist in rund 20 Minuten mit dem Taxi zu erreichen. Sieben Kilometer weißer, feiner Sandstrand und ein smaragdgrünes Meer warten auf die Urlauber. Seit jeher zieht dieser Strand sowohl junge Menschen als auch Familien gleichermaßen magisch an. Beliebt ist die Region vor allem für die Einkaufsmöglichkeiten. Handarbeiten, Mode und Schmuck sind hier in großer Vielfalt erhältlich. Man muss sich allerdings im Klaren sein, dass all diese Mitbringsel hier deutlich teurer sind als an anderen Stellen der Insel. Indische Schneiderläden erfüllen innerhalb von nur einem Tag den Wunsch nach einem maßgeschneiderten Dior-Kleid oder dem Armani-Anzug. Auch was das Nachtleben betrifft, ist man in Chaweng an der richtigen Stelle. Straßenstände, Restaurants, Bars, Pubs und Diskotheken lassen die Nacht zum Tag werden. Der Trubel und die laute Musik sind allerdings auch tagsüber typisch für den Chawang Beach.

Charmante Inselhauptstadt Nathon

Ideal zum Shoppen ist auch die Hauptstadt von Koh Samui. Nathon liegt im Westen der Insel und ist gleichzeitig die einwohnerstärkste Ansiedlung. Nathon ist für Urlauber vorwiegend als Hafenstadt von Bedeutung. Von hier verkehren die Fähren von und zum Festland. Dazu legen hier die Ausflugsboote zu den Inseln Koh Phangan oder Koh Tao an. Obwohl die Kleinstadt weder mit gigantischen Shoppingtempeln noch edlen Boutiquen aufwarten kann, zeigt sie doch jede Menge Charme. Bestimmt wird Nathon von 3 Einbahnstraßen. Sie verlaufen parallel zur Küste. Kleine Cafés, Restaurants, Banken und Reisebüros liegen direkt am Hafen. Essen und Getränke sind auch hier preiswerter als in den Touristenmetropolen. Bemerkenswert in der Stadt sind vor allem die chinesischen Teakholz-Häuser, die man bei einem Spaziergang entdecken kann. Die Hauptstraße der Stadt ist die Taweeraj Pakdee Road. Hier kann man Souvenirs, Stoffe, Bekleidung, Schmuck und typische Handwerkskunst kaufen. Sehenswert ist auch der Markt, auf dem die Einheimischen vom frühen Morgen bis in den Nachmittag hinein ihre exotischen Köstlichkeiten verkaufen, die für Thailand so typisch sind.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf