Urlaub Koh Samui: relaxen im Süden an Thailands Stränden

Breite, weiße Sandstrände und kristallklares smaragdgrünes Meer machen Koh Samui in Thailand zu einem beliebten Reiseziel. Die Insel bietet nicht nur Sonnenanbetern die idealen Gegebenheiten. Schnorcheln & Tauchen, Elefantenreiten, die regelmäßig stattfindende Full Moon Party und Touren zu den Tempeln der Insel bringen jede Menge Abwechslung während einer Reise. In den 70ern „entdeckten“ Backpacker die Insel. In den 80ern folgten die ersten Pauschalreisen. Heute gilt die Insel im Golf von Thailand als beliebtes Ziel für Familienurlaub, aber auch für all jene, die Wassersport und Nachtleben genießen möchten.

Koh Samui Reisen

Koh Samui

Urlaub auf der Insel Koh Samui, relaxen an den
langen weißen Stränden

reiseangebot

Koh Samui & Bangkok

bangkok

Kombinieren Sie Thailands
Haupstadt Bangkok mit der Insel Koh Samui

reiseangebot

Koh Samui & Abu Dhabi

abu dhabi

Stopover im Abu Dhabi zum Shoppen und Strandurlaub
auf der Insel Koh Samui

reiseangebot

Koh Samui & Dubai

dubai

Luxus, Wüstensafaris und
die Strände von Koh Samui
im Golf von Thailand

reiseangebot

Koh Samui & Malaysia

kuala lumpur

Kombinieren Sie die Haupstadt von Malaysia mit der Insel Koh Samui

kul

Traumhafte Kombireisen in Koh Samui schnell und einfach online buchen

Koh Samui liegt vor der Südostküste des Landes im Golf von Thailand. Das Urlauberparadies weist feuchtes, tropisches Klima auf. Bei Temperaturen um die 30°C bewegen sich auch die Wassertemperaturen konstant um die 28°C. Das warme Wetter macht Urlaub auf Koh Samui ganzjährig möglich. Die beste Reisezeit ist von Jänner bis Mai. Der November und Dezember sind gekennzeichnet durch starke Monsun-Regenfälle. Der Sommer ist dagegen von sehr heißem Klima geprägt. Bungalows oder Resorts mit Klimaanlage sind im Urlaub auf Koh Samui vorteilhaft. Mehr über das Wetter kann man auf Go Samui lesen. Der Flug von Bangkok ins Tropenparadies dauert etwa 70 Minuten.

Wer nicht per Flug zur Insel kommen möchte, kann die Fähren nutzen. Diese legen in Nathon, der Inselhauptstadt an. Informationen zur Anreise bietet Go-Samui. Nathon ist die größte Ansiedlung der Insel und in ihren Straßen finden Urlauber kleine Shops mit günstigen Einkaufsmöglichkeiten. Nathon ist gleichzeitig Ausgangspunkt für Ausflüge zum Ang Thong National Marine Park. Das aus 42 Inseln bestehende Archipel befindet sich zwischen dem Festland und den Inseln Koh Phangan und Koh Samui. Naturliebhaber fühlen sich im Ang Thong National Marine Park wohl. Tauchanfänger sollten sich auf den Weg nach Koh Tao machen. Die drittgrößte InselThailands gilt als Paradies, um diesen herrlichen Sport zu erlernen. Koh Tao wird ebenfalls von Nathon aus angefahren.

Koh Samui & Hongkong

hongkong

Kombiurlaub - Soppen in Hongkong und Strandurlaub auf der Insel Koh Samui

reiseangebot

Koh Samui & Singapur

singapur

Kombireisen Singapur und Urlaub auf Koh Samui der thailändischen Insel

reiseangebot

Inselhüpfen

inselhuepfen

Erleben Sie in Ihrem Urlaub
3 Inseln im Golf von Thailand beim Inselhüpfen

reiseangebot

Samui & Angkor Wat

angkor wat

Tempelanlagen von Angkor Wat in Kambodscha und
die Insel Koh Samui

reiseangebot

Rundreise und Baden

rundreise

Nordthailand & Goldene Dreieck Rundreise und
Baden auf Koh Samui

reiseangebot

Familienurlaub, Pauschalreisen oder Kombireisen - Traumhafte Ferien in Ihrem Koh Samui Urlaub

Ein Besuch im Ninja Restaurant Chaweng Beach lohnt sich

ninjaDie wohl beliebteste Region ist der Chaweng Beach. Zahlreiche Resorts und Bungalows erfüllen den Gästen hier jeden Wunsch. Eine große Auswahl um den richtigen Bungalow oder das gemütliche Resort zu finden, gibt es auf Go-Samui. Typisch thailändische Restaurants bieten neben jenen mit europäischer Küche feine Spezialitäten. Ein Geheimtipp von Go Samui ist das Ninja Restaurant Chaweng Beach. Wer feine Küche zu günstigen Preisen genießen möchte, der ist im Ninja Restaurant Chaweng Beach absolut richtig. Im altbewährten Lokal im Zentrum von Chaweng isst man hervorragend und die Gäste fühlen sich wohl.

Bekannt ist der Chaweng Beach für sein Nachtleben. Aber auch tagsüber herrscht hier reger Trubel. In Chaweng können Urlauber das Muay Thai kennenlernen. Das ist eine sehr anspruchsvolle Kampfart, ähnlich dem Thai-Boxen. Im Stadion von Chaweng treffen sich Einheimische, um dem Muay Thai und der dort herrschenden Atmosphäre zu frönen. Auch Urlauber, die sich das Thai-Boxen erstmals ansehen, werden begeistert sein.

Traumurlaub im Strandbungalow oder Resort

Neben dem turbulenten Strand von Chaweng gibt es auf der Insel auch Strände, die perfekt für den Familienurlaub oder zum Schnorcheln & Tauchen geeignet sind. Informationen zu den Bungalows und Resorts finden Interessierte auf Go Samui. Maenam und Bophut liegen im Norden der Insel. Die dazugehörigen Strände sind ruhig und romantisch, ebenso wie der Strandbungalow, der jeglichen Komfort liefert. Nicht weit von Maenam und Bophut in Richtung Osten befindet sich das Wahrzeichen der Insel.

ninjaDer Big Buddha ist eine riesige goldene Statue. Wer es nicht scheut, die Stufen zur Figur hinaufzusteigen, wird mit einer traumhaften Aussicht über die Nordküste bis nach Koh Phangan belohnt. Erbaut wurden er und der dazugehörige Tempel Wat Phra-Yai erst 1972. Verbunden ist der Wat Phra-Yai durch einen kleinen Damm mit dem Big Buddha Beach. Go Samui zeigt Angebote zu Reisen zum Big Buddha Beach.

Ebenfalls eine neu entstandene Tempelanlage ist jene von Nuan Na Ram, auch Wat Plai Laem genannt. Der Tempel Nuan Na Ram entstand im Jahr 2004 und laufend kommen neue Abschnitte dazu. Der Tempel präsentiert sich farbenprächtig mit einer 18-armigen Göttin. Ein Tempel, der im Gegensatz zum Wat Phra-Yai und dem Nuan Na Ram, historische Bedeutung besitzt, liegt inmitten des Dschungels im Süden der Insel. Der Wat Khun Aram ist der meist besuchte Tempel und beherbergt einen mumifizierten Mönch. Er starb im Jahr 1973 mit 79 Jahren. Zuvor hatte er seinen genauen Todestag prophezeit und auch, dass sein Leichnam nie verwesen würde.

Attraktionen auf der Insel während der Reise entdecken

Vom Wat Khun Aram ist es nicht weit zu den Na Muang Wasserfällen, die je nach Reisezeit entweder sintflutartig nach unten schießen oder eher kleine Rinnsale darstellen. Wer Lust hat, kann hier Elefantenreiten und die atemberaubende Natur genießen. Einen Ausflug ist auch der Magic Garden wert, der im hügeligen Hinterland versteckt ist. Wunderschöne mystische Figuren gruppieren sich hier um einen Wasserfall.

Zu erreichen ist er über Lamai. Lamai ist ein Strand südlich von Chaweng und verdankt seine Bekanntheit der berüchtigten Full Moon Party, die hier immer bei Vollmond stattfindet. Lamai ist auch guter Ausgangspunkt um zwei weitere Attraktionen der Insel zu erreichen. Der Butterfly Garden ist entsprechend Go Samui ein optimaler Ausflug für den Familienurlaub. Die tropische Gartenanlage mit den bunten Schmetterlingen fasziniert Jung und Alt. Kann man im Butterfly Garden harmlose bunte Tiere beobachten, so ist die Snake Farm eher für Menschen, die wilde, exotische Tiere bevorzugen.

Die Snake Farm liegt ebenso im Südwesten von Koh Samui. Hier erleben Urlauber heimische Schlangen und Reptilien, die zum Teil überaus giftig sind, hinter Glas aber auch in spektakulären Shows. Dank all dieser Attraktionen und Sehenswürdigkeiten sind Pauschalreisen nach Koh Samui in Thailand abwechslungsreich und spannend.

Sitemap

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf